Erfolge

„Du musst nicht spitze sein, um anzufangen,
aber Du musst anfangen, um spitze zu werden.“

Zig ZAGLER

Die größten sportlichen Erfolge der HOT SOX Squasher

Die erfolgreiche Turniergeschichte der Frankfurter HOT SOX begann bereits zwei Monate nach Vereinsgründung. Seither sind einige Turniersiege und Meistertitel gewonnen worden und der Name des Frankfurter Squash Club HOT SOX ist in Hessen kein unbekannter mehr.

DSEM 2022 – München

  • Herren 35 – 9. Platz: Nils Butterhof
  • Herren 40 – 7. Platz: Thomas Orthen
  • Herren 45 – 9. Platz: Jürgen Matthei

Friedberg Open 2012 – San Fit Squash

  • Herren C – 1. Platz: Marc Pohle
  • Herren B – 3. Platz: Sven Petersen

 8. Dudel Open – Squash Insel Frankfurt

  • Herren B – 2. Platz: Sven Petersen
  • Herren D – 2. Platz: Marc Pohle

Darmstadt Open 2011 – Sport-Up

  • Herren C – 1. Platz: Alessandro Balvedi

Friedberg Open 2011 – San Fit Squash

  • Damen – 2. Platz: Chuenchit Gehrer

Hessenmeisterschaften 2011 – Kassel

  • Herren B – 1. Platz: Sven Petersen

Marburg Open 2010 – MOVE Sportwelt

  • Herren C – 1. Platz: Gerardo Mastrobattista

7. Dudel Open – Squash Insel Frankfurt

  • Herren C – 1. Platz: Peter Sternke

Frankfurt Open 2009 – Europa Squash

  • Herren B – 1. Platz: Floh Schlenk
  • Herren C – 1. Platz: Armin Knauf
  • Herren C – 2. Platz: Karlheinz Hellenkamp